tbu_15023_sf6-reuse-leider-unaufgeraeumt

Entsorgung/ Re- Use (SF6)

Die zentrale Energieeinspeisung ist das wichtigste Bindeglied zur Aufrechterhaltung der Produktion. Die MS-Schaltanlagen gehören in 95% aller Anwendungen dem Sonderabnehmer, also dem Betreiber einer elektronischen Anlage. Der Betreiber ist verpflichtet (nach VDE 0105 Teil 1) die Anlage in einem ordnungsgemäßen Zustand zu halten.
Beim Ausfall einer solchen Anlage steht der Produktionsbetrieb meist für eine längere Zeit still. Im Schadensfall wird verstärkt durch Sachverständige der Versicherungen geprüft, ob der Wartungs-pflicht nachgekommen wurde.
Deshalb bieten wir als Vorbeugung den MS-Check an.

Unsere Leistungen beinhalten:

Zertifikat nach EG 305/2008 )Mindestanforderung) für die Zertifizierung beim Umgang mit SF6 Gas Trafoentsorgung

PCB-Entsorgung

SF6 Rückgewinnung aus MS-Schaltanlagen

SERVICE -Rueckgewinnung von SF6 aus MS-Ringkabelschaltanlagen

Die MS-Schaltanlagen Entsorgung (Verwertung) beinhaltet:

  • Absaugen des SF6-Gases und Weiterleitung zur Aufbereitung
    bzw. ordnungsgemäßen Entsorgung
  • rein manuelle Zerlegung nicht wiederverwendbarer Komponenten in
    recyclingfähige Stofffraktionen
  • Rückführung der Sekundärstoffe in den Wirtschaftskreislauf
  • Ausstellung einer Verwertungsbestätigung für den Kunden

Symbol SF6